Genuine Contact™

Genuine Contact

Programm und ganzheitlicher Ansatz

Das Genuine Contact™Program besteht aus 9 Haupt-Modulen, das sowohl die Persönlichkeitsentwicklung des Anwenders (Beraters / Facilitators / Führungskraft) unterstützt als auch einfache und sehr effektive Werkzeuge zur Organisationsentwicklung und wirkungsvollen Facilitation aller Arten von Meetings vermittelt. Es wurde von Birgitt und Ward Williams in den 90ger Jahren entwickelt.  Seither wurden ca. 3500 Anwendern (zertifizierten Trainern, Professionals und Führungskräften) auf der ganzen Welt darin ausgebildet. Viele von ihnen  wenden es regelmäßig an und tragen zu seiner Weiterentwicklung bei.

Das Genuine Contact™ Program wird seit Ende der 90ger Jahre auf allen Kontinenten in großen, mittleren und kleinen Organisationen und Unternehmen sowie in Ministerien und Non-Profit Organisationen, in kleinen und großen Gruppen eingesetzt und gelehrt.

Das geschützte Programm ist heute in Händen von ca. 40 Co-Ownern (Mit-Besitzern), wird von einem 9köpfigen Leadership-Managment-Team gestützt und entwickelt sich aufgrund der Beiträge, die aus der ganzen Welt, aus allen Kulturen kommen, als kulturübergreifender Ansatz immer weiter.

Sabine Bredemeyer ist seit 2003 zertifizierte Trainerin und seit 2010 Mitglied des internationalen Management-Leadership Teams des Genuine Contact™ Programms. Da Sabine Bredemeyer & Friends für „Conscious Leadership and Healthy Growth“ steht, dient dieses Programm perfekt dazu, Führungskräfte, Unternehmen und Organisationen darin zu unterstützen, Bewusstheit für wesentliche Wachstumsfaktoren in Organisationen zu entwickeln und damit gesundes Wachstum zu generieren.

An den 9 Ausbildungs- und Zertifizierungs-Modulen – vier Basis-Workshops und fünf Zertifizierungsworkshops – kann ohne Vorkenntnisse jeder Interessierte teilnehmen. Dabei spielt die Reihenfolge keine Rolle, da jedes Modul in sich abgeschlossen ist.

Weitere Informationen zu den 9 Modulen finden Sie HIER

Es basiert auf der Annahme, dass jeder Mensch und jede Organisation die perfekte Lösung aller Herausforderungen, die Blaupause für gesundes Wachstum und Balance, bereits in sich trägt. Und so ermöglichen es die Werkzeuge des Genuine Contact™ Programs,  dass innovative Lösungen (z.B. Ideen und Projekte, neue Zielrichtungen, Strategien und Zukunftsszenarien) von dem kollektiven Genius der Menschen in der Organisation selbst hervorgebracht werden. Das Genuine Contact™ Program trägt durch seine Grundprinzipien und Werkzeuge dazu bei, dass Freude an der Arbeit,  Leidenschaft und Willen freigesetzt werden, die für die Realisierung der Lösungen notwendig sind.

Der Ansatz mit seinen vielfältigen einfachen aber effizienten Werkzeugen bietet einen Rahmen sowohl für die Initiierung als auch für die kontinuierliche Fortführung von Projekten, Maßnahmen und Prozessen innerhalb der gesamten Organisation.

Das Genuine Contact™ Program besteht aus vier Grundelementen:

  1. 4 Basis-Workshops zum Thema „Health & Balance“ (Gesundheit und Ausgeglichenheit) von Führungskräften, Mitarbeitern und der gesamten Organisation:
  2. Ein Zertifizierungsprogramm mit 5 Fortgeschrittenen-Workshops
  3. Kontinuierliches Mentoring und Coaching für die Genuine Contact Professionals
  4. Dem sogenannten ‚Organisationskompass‘, einem Planungselement das für alle Maßnahmen und Prozesse als Grundlage dient.

Alle Genuine Contact™ Professionals weltweit nutzen diese vier Grundelemente und tragen damit zur kontinuierlichen Verbesserung des Programms und ihrer eigenen Kompetenz bei.

Der Genuine  – Contact™ Ansatz

Ein ganzheitlicher Beratungsansatz, der davon ausgeht, dass Menschen dann am besten und erfolgreichsten arbeiten und ihr volles Potenzial entfalten können, wenn sie mit sich selbst, mit anderen und ihrem Umfeld in echtem Kontakt sind – gesund und in Balance.

Sabine Bredemeyer & Friends arbeitet auf der Grundlage des Genuine Contact ™ Programs (GCP). Die Arbeit mit den Grundlagen des Genuine Contact ™ Programs ist ein holistischer (ganzheitlicher) Ansatz zur Entwicklung von Führungskräften und von gesunden, lebendigen und hochgradig leistungsfähigen Organisationen.Es bietet einfache, sehr effektive Werkzeuge sowohl für komplexe Veränderungsprozesse und ganzheitliche Organisationsentwicklung, als auch für Meetings, Workshops oder die Arbeit mit einzelnen Menschen (Coaching).

Sabine Bredemeyer, zertifizierte Genuine Contact™ Trainerin seit 2003, bildet Berater und Führungskräfte darin aus.

 

Grundannahmen des Genuine Contact™ Program

„Im Wandel navigieren“ versus „den Wandel managen“

  • Wandel ist ein Kontinuum, nicht eine Zielsetzung.
  • Wandel kann nicht gemanaged werden.

Der Erfolg hängt davon ab, inwieweit ein Mensch oder eine Organisation innerhalb des Wandels navigieren kann. Dieses setzt eine bewusste Führung und ein gesundes und ausgeglichenes System der Organisation voraus, um als funktionierendes „soziales Betriebssystem“ zu arbeiten.

Ein Computer kann nicht ohne intaktes Betriebssystem arbeiten. Ebenso wenig kann dies eine Organisation. Wenn die Menschen einer Organisation ihre Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von Bewusstsein, Gesundheit und Balance innerhalb des Systems richten, so hat das unvermeidlich positive Auswirkungen auf den Erfolg, die Effektivität, die Effizienz, die Produktivität, das Verantwortungsbewusstsein der Mitarbeiter und die Ergebnisse. Die Arbeit mit dem Genuine Contact™ Program befähigt Organisationen, ein gesundes, ausgeglichenes System zu erschaffen.

Alle Beteiligten werden mit einfachen und praktischen Methoden, Prozessen sowie mit wesentlichen Grundvoraussetzungen vertraut gemacht um innerhalb der gesamten Organisation Bewusstheit, Gesundheit und Balance zu erzielen.

  • Flexibilität im Umgang mit Wandel kann erlernt werden

Ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Organisationen liegt darin, dass die Fähigkeiten, innerhalb des Wandels zu navigieren, aufgebaut werden, so dass die gesamte Organisation im Laufe der Zeit ein höheres Maß an Flexibilität erlangt, um leicht mit neuen Situationen und Möglichkeiten umzugehen und Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

In einem Veränderungsprozess werden Repräsentanten der Organisation von uns darin ausgebildet, selbst mit den Werkzeugen des GCP umzugehen, so dass die Organisation schnell unabhängig von externen Beratern werden können.

Die Lernschritte, die begleitend zum Veränderungsprozess der Organisation verlaufen, sind so angelegt, dass die Betroffenen die Lerninhalte zunächst an ihrem Arbeitsplatz integrieren können, bevor sie in einem nächsten Block weitere Fähigkeiten und Wissenskomponenten vermittelt bekommen. Ein wesentlicher Faktor dieser Art der Vermittlung ist, dass auf diese Weise eine veränderte, bewusstere Wahrnehmung der Organisation stattfindet, welche die Energien der Organisation auf die Problemlösung anstatt auf die Probleme selbst ausrichtet.

Innerhalb einer Organisation schaffen die Trainingskomponenten ein neues Bewusstsein für die eigenen Erfolgsfaktoren – die immateriellen Unternehmenswerte: die Menschen selbst, der Umgang miteinander bzw. das gegenseitige Vertrauen, das Unternehmensklima, die Kommunikationskultur, Inspiration als Grundvoraussetzung für Innovationskraft, Lebendigkeit fördernde Prozesse und Organisationsformen, Kreativität fördernde Strategien. Sie werden als wesentlicher Aktionsrahmen für die notwendige Schaffung materiellen Kapitals erkannt und gefördert. Die Wahrnehmung fokussiert sich bewusst auf Lösungen anstatt auf Probleme.

Eine andere Auswirkung der Trainingselemente ist die Steigerung der Fähigkeiten, im Wandel zu navigieren (anstatt ihn zu bekämpfen). So wird die gesamte Organisation mit der Zeit flexibler und kreativ im Umgang mit neu auftauchenden Möglichkeiten und Herausforderungen.

Erfahren Sie mehr zu der Arbeit mit dem Genuine Contact™ Program

Die Berater der internationalen Community von Genuine Contact™  sind in regelmäßigem Kontakt miteinander, um sich selbst, das Programm und den Beratungsansatz kontinuierlich zu verbessern.

Im Führungsteam beginnt der Prozess ... und nach und nach wird die kollektive Intelligenz der Menschen im gesamten System dazu eingeladen ...

Das Genuine Contact Program und der darauf basierende ganzheitliche Ansatz haben 3500 Berater und Trainer weltweit auf den Plan gerufen. Seit Ende der 90ger Jahre wurde er in Unternehmen und Organisationen aller Größen angewandt – mit erstaunlichen Erfolgen. Mehr dazu auch im Buch „The Genuine Contact Way – Nourishing a culture of leadership“ von Birgitt Williams.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen